Jänner 2020 – Qualitätskontrolle auf unserer Farm

Wir kennen die Herkunft jedes Blattes und jeder Komponente unseres Moringa – das ist einer der Gründe, warum unsere Smilings Produkte am europäischen Markt einzigartig sind: Mehrmals pro Jahr reisen wir zu unserer Farm, um das freundschaftliche Verhältnis mit unserem Partnerbetrieb zu pflegen und weiterhin die Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards sicherzustellen. Bei den Besuchen wenden wir die nötige Zeit auf, um unsere Pflanzen und die Ernte sorgfältig in Augenschein zu nehmen und zu kontrollieren.

Auf den Bildern haben wir einige Impressionen der Pflanzen auf unserer Farm festgehalten: Darauf seht ihr unter anderem die frisch gepflanzten, wenige Wochen alten Moringa-Pflanzen, die uns den Blattschnitt für unseren Smilings Pure Tea liefern werden sowie eine Handvoll ungereifter Moringa-Nüsse eines frisch gepflückten Drumstick, den wir im Zuge einer zusätzlichen Qualitätskontrolle schon vor dem Reifeprozess geerntet haben.

Unser Moringa wird stets frisch geerntet und handverlesen: Das bedeutet sowohl ideale Bedingungen für die Natur als auch die Sicherstellung eines nachvollziehbaren, in sich geschlossenen und lückenlosen Prozesses, der alle Schritte von der Aussaat bis zum Verpacken unseres Moringa in Graz umfasst – dadurch können wir die gleichbleibende Qualität unserer Produkte garantieren.

 

 

zurück zu den Events

 

 

Teilen
Gefällt mir
Please reload