Graz, Österreich | office@smilings.at | 0664 23 03 822

Copyright 2016 Smilings

07.05.2016 - Welschlauf

Sportliche und kulinarische Premieren

 

Eines ist sicher: Es war in diesem Jahr etwas ganz Besonderes für jeden, der dabei war. Mit der neuen Strecke bot sich den Athleten nicht nur ein neues Highlight, sondern durch zusätzliche Höhenmeter auch eine neue sportliche Herausforderung. Daneben stand natürlich auch wieder das freundschaftliche Miteinander im Vordergrund – und gerade diese einzigartige Stimmung war für uns das eindrucksvollste Erlebnis dieses Wochenendes.

 

Es war unser erster Besuch beim Welschlauf – doch bestimmt nicht unser letzter. Denn nach der guten Zusammenarbeit mit den Veranstaltern im Vorfeld wartete in Ehrenhausen schon das nächste positive Erlebnisauf uns: Kaum in der Labestation angekommen, wurden wir mit so viel Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft empfangen, dass wir uns auf Anhieb wie zuhause fühlten.

Als die ersten Läufer die Ziellinie überquerten, ging es auch für uns los – in der Labestation und im Zieleinlauf konnten wir alles hautnah miterleben und die familiäre Atmosphäre auch während unseres „Salat Show Cookings“ und Tee-Ausschanks genießen.

Somit gab es auch in der Labestation eine Premiere, für die Läufer ebenso wie für uns – in unserem Smilings Stand gab es erstmals einen isotonischen Moringa-Tee und einen mit Moringa-Pulver statt Salz gewürzten Salat zur Stärkung – ein wirkungsvolles Vitalstoff-Bündel, das es so noch nie bei einer Sportveranstaltung gab.

 

Nach dem herzlichen Empfang und netten Gesprächen ging es für uns sofort los – die ersten Athleten waren durstig und hungrig bei unserem Stand eingetroffen. Nach und nach sammelten sich immer mehr Läufer in der Labestation und nahmen zu unserer Freude den neuen Vital-Snack mit Begeisterung auf.

Als wir immer mehr Becher zum Wiederauffüllen bekamen und manche die zweite oder dritte Portion Salat holten, wussten wir, dass es den meisten nicht nur gut schmeckte, sondern gerade nach einer solchen Höchstleistung auch das allgemeine Wohlbefinden steigerte. Immer mehr Athleten warteten geduldig auf ihre Stärkung und machten mit positiven Rückmeldungen und einem fröhlichen Lächeln dieses Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns.

Dafür möchten wir uns herzlich bedanken: bei den Veranstaltern und selbstverständlich bei allen, die unseren Stand besucht haben.

Wir freuen uns auf den nächsten Welschlauf – und hoffen auf ein Wiedersehen mit euch im Mai 2017!

 

 

zurück zu den Events

 

Teilen
Gefällt mir
Please reload